Pressemitteilung

Der Schriesheimer Wald hat nicht nur mit dem Klimawandel, sondern auch mit massiven
Schäden durch den Borkenkäfer zu kämpfen. Nach Gesprächen mit den Förstern, die auf
Schriesheimer Gemarkung den Wald betreuen, hat sich die CDU Schriesheim zu einer
Spendenaktion entschlossen.
Für eine Spende von 12 EUR pro Baum können zusätzliche Setzlinge durch das Forstamt
gekauft und großflächig gepflanzt werden. Diese Spendenaktion läuft ab jetzt bis zum 31.
Oktober 2020. Nachdem die Spendensumme feststeht, werden die benötigten Setzlinge von
den Förstern bestellt und ein Waldstück bestimmt, wo diese gepflanzt werden können. Die
Pflanzaktion wird in der zweiten Novemberhälfte erfolgen. Wer dabei sein möchte, kann sich

gerne bei christiane.haase@cjhaase.de anmelden. Wir klären dann, was unter Corona-
Bedingungen möglich ist.

Wer einen oder mehrere Baumsetzlinge spenden möchte, kann eine Spende (12 EUR pro
Setzling) auf folgendes Konto überweisen:
Stadt Schriesheim
Volksbank Kurpfalz eG IBAN DE98 6709 23 00 0033 4450 08
Betreff: Waldbäume
Für Spenden bis 200 EUR reicht der Überweisungsbeleg. Alle Spenden über 200 EUR erhalten
eine Spendenquittung der Stadt.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele an der Spendenaktion beteiligen, um
unseren Schriesheimer Wald zu erhalten.
Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!
Stadtverband CDU Schriesheim

« Herbstwanderung