Die Zahlen sind alarmierend: Zwischen10 und 20 Prozent der Kinder in Europa
werden während ihrer Kindheit sexuell angegriffen.
Auch und gerade die gemeldeten Fälle von sexuellem Missbrauch im Internet
steigen. Für den Täter: ein paar Mouseklicks. Für das Opfer: lebenslange Folgen.
Unsere politische Aufgabe ist es, uns für einen besseren Kinderschutz einzusetzen.
Dabei ist es wichtig, sich und andere zu informieren und darüber hinaus ein breites
Bündnis an Unterstützern gegen Missbrauch im Netz zu schaffen.
Unsere Veranstaltung soll hierfür ein Auftakt sein.

Wir freuen uns auf unsere Gäste

CDU Bundestagsabgeordnete Nina Warken
und
Kriminalhauptkommissarin Tanja Kramper,
Polizeipräsidium Mannheim, Referat Prävention

Zugangslink - Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/89192349710?pwd=ZkFuU2VxeUtaVWdRNVdsZG83N0RwZz09

Seien Sie mit dabei und diskutieren Sie mit!

Details

Beginn:
25. März 2021, 18:00 Uhr
Ende:
25. März 2021, 19:30 Uhr