Pressemitteilung

Wir freuen uns sehr, dass ein Großspender aus Schriesheim die Idee eines Pumptracks für die Jugend unterstützt und sagenhafte 50.000 EUR gespendet hat. Insgesamt werden voraussichtlich 100.000 EUR für den Bau des Pumptracks benötigt.

Nun ist es Aufgabe der Verwaltung, mit dem Push Verein ein Gespräch zur Nutzung des Außengeländes für einen Pumptrack zu besprechen, da dies der favorisierte Standort ist, um auch die Möglichkeiten für die allgemeine Nutzung des Push-Geländes und der Aktionen der Jugendsozialarbeiterin zu erhöhen. Der Standort an sich wird attraktiver für die Kinder und Jugendlichen der Stadt, die momentan kaum Aufenthaltsmöglichkeiten haben, außer auf Spielplätzen.

Wer für den Pumptrack spenden möchte, kann eine Spende auf folgendes Konto überweisen:
Stadt Schriesheim
Volksbank Kurpfalz eG IBAN DE98 6709 23 00 0033 4450 08
Betreff: Pumptrack

Für Spenden bis 200 EUR reicht der Überweisungsbeleg für das Finanzamt. Alle Spenden über 200 EUR erhalten eine Spendenquittung der Stadt.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele an der Spendenaktion beteiligen, um unseren Jugendlichen einen neuen Aufenthaltsort zu bieten.

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!
Stadtverband CDU Schriesheim

« ABSAGE der Veranstaltungen bis auf Weiteres! SPENDENAUFRUF FÜR FFP2-MASKEN »